1. Rehasportverein Kamenz e.V.

                                             Auf den nächsten Seiten unserer Website erklären wir Ihnen bis ins Detail,

                                                      wie Sie Rehasport bei uns in vollem Umfang nutzen und genießen können...

 

       

... wie Ihnen Ihre Krankenkasse den Sport bezahlt.

 

... wie Ihr Arzt Sie unterstüzt.

 

... wie der Einstieg bei uns für Sie aussieht.

 

...was Rehasport ausmacht.

 

... & was Sie sonst noch schönes bei uns erwartet.

 

         

So bekommen Sie eine Rehaverordnung

 

Rehasport ist ein vom Arzt verordnetes Bewegungstraining, dass auf ihre persönlichen körperlichen Möglichkeiten und Beeinträchtigungen abgestimmt ist. Der Rehasport findet immer in kleinen Gruppen statt. Die Kurse werden nur von fachlich geschultem Personal, wie z.B. Physiotherapeuten und Rehabilitationstrainern durchgeführt.

 

Diese Art von Bewegungstraining ist besonders für diejenigen geeignet, die auf Grund gesundheitlicher Beeinträchtigungen nicht in vollem Umfang Sport treiben können. Bei Erkrankungen wie z.B. Osteporose, chronischen Gelenkschmerzen und/oder Rückenproblemen. Rehasport ist für Sie keine "Kannbestimmung" sondern Sie haben ein Recht auf Rehabilitatinssport in Kamenz.

 

Rehasport wird auch im Anschluss an einen Kuraufenthalt als weiterführende Maßnahme der Rentenversicherung empfohlen und folglich den Teilnehmer einer Kur als Rezept mitgegeben.

Anmeldungen bitte wie folgt:

1. Fragen Sie Ihren Arzt nach der Möglichkeit einer Rehasport-Verordnung

 

2. Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit einem unserer Therapeuten oder unserem Übungsleitern                             für Rehabilitationssport (03578-305566)

 

... oder hier entlang, zur Terminvereinbarung


3. … und schon kann es losgehen!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 1. Rehasportverein Kamenz e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.