Prävention mit und ohne Krankenkassen

 

 

Unter Präventionssport versteht man Maßnahmen, mit denen den zivilisationsbedingten Schädigungen unserer Gesundheit durch sportliche Aktivitäten entgegengewirkt werden soll. Ein wesentliches Problem unserer modernen Gesellschaft ist der Mangel an Bewegung, den unser beruflicher Alltag meist mit sich bringt. Bei gleichzeitig kalorienreicher Ernährung sind Herzkreislauferkrankungen und Übergewicht die Folgen.

 

Hier kann mit speziellen körperlichen Aktivitäts-Programmen, welche insbesondere das Herz-Kreislaufsystem stärken und der Sarkopenie (altersbedingter Muskelschwund) durch Gesundheitsorientiertes Muskeltraining gegengesteuert wird. Dem altersbedingten Knochenabbau(Osteoporose) kann durch spezielle  Übungen entgegengewirkt werden.

 

Eintönige und wenig anwechslungsreiche Schreibtischtätigkeit, z.B. längere Bildschirmarbeit am Computer, führt nicht selten zu Fehlhaltungen mit Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich. Mit gezielten Ausgleichsübungen und spezieller Wirbelsäulengymnastik lässt sich hier vorbeugen. 

 

Herz-Kreislauf-Trainingsprogramme und Wirbelsäulengymnastik-Angebote im Bereich der Prävention wenden sich an alle, die mit Hilfe des Sports ihre Gesundheit erhalten wollen und Krankheiten vorbeugen möchten.

 

Die gesetzlichen Krankenkassen fördern mit einer Kostenübernahme zwischen 70-100% eine erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs.

Sie erhalten von uns eine Teilnahmebestätigung, die Sie bei der Krankenkasse zur Kostenerstattung einreichen können.

Meist werden 80% der Kursgebühren bis max. 75,00 € übernommen.

 

Gern helfen wir Ihnen mit zusätzlichen Informationen, um vor Beginn der Massnahme, mit Ihrer Krankenkasse,  die mögliche Kostenübernahme  zu besprechen. 

 

 

Der 1.Reha-Sportverein Kamenz e.V. ist seit vielen Jahren beim Sächsischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband (SBV) als Nr. 144 eingetragen und angemeldet.

 

Er ist dadurch zertifizierter Anbieter für Rehasport in Kamenz und Umgebung.

 

Durch vielfältige Aus- & Weiterbildungsmassnahmen erhält unser Verein Jahr für Jahr erneut die Anerkennung und Zertfizierung für dieses hochwichtige Betätigungsfeld.

 

Dafür möchten wir uns im Namen der gesamten Vereinsführung recht herzlich bedanken.

 

Hier finden Sie uns:

 

 

1. Rehasportverein Kamenz e.V.
Siedlungsweg 41
01917 Kamenz

 

Telefon: +49 3578 30 55 66

E-Mail: info@injoy-kamenz.de

 

 

 

Unsere Partner:

 

 

-für Sport,- & Schmerztherapie:

www.kamenz-physiotherapie.de

 

 

 

-für betreutes Muskeltraining:

www.injoy-kamenz.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 1. Rehasportverein Kamenz e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.